trend Podcast

trend Podcast

Zimmer frei: Das Hotel Sacher kämpft um seine Zukunft

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

„Nur Öffnen um des Öffnens willen können und wollen wir uns nicht leisten“, sagt das Matthias Winkler, Geschäftsführer des Hotel Sacher. Entscheidend sei die Perspektive: „Das Sacher hat 92 Prozent internationale Gäste, rund ein Fünftel kommt aus den USA“, so Winkler, „selbst bei einer Verdopplung oder Verdreifachung des Österreicher-Anteils ist bei geschlossenen Grenzen noch lange kein positiver Betrieb möglich.“


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.