trend-Podcast

trend-Podcast

Brauereien: Existenzfragen rund ums Bier

Brauereien: Existenzfragen rund ums Bier

Musste tatsächlich Bier in großem Stil weggeschüttet werden? Kann die Saison noch aufgeholt werden? Warum trinken führende Virologen ihr Bier nur mehr aus der Flasche? Der trend traf sich mit den drei Mittelstands-Brauern Klaus Möller (Hirter), Karl Schwarz (Zwettler) und Josef Sigl (Trumer) zu einem Plausch über die brennendsten Fragen der Corona-Zeit – natürlich in einem Gastgarten.

Zimmer frei: Das Hotel Sacher kämpft um seine Zukunft

Das Hotel Sacher hat im Normalbetrieb 92 Prozent internationale Gäste. Rund ein Fünftel kommt aus den USA. Die Reiseverbote als Folge der Corona-Krise machen einen wirtschaftlichen Betrieb des Vorzeige-Hotels unmöglich. Im trend-Podcast erklärt Sacher-Geschäftsführer Matthias Winkler, wie er um neue Gäste und die Zukunft des Hauses kämpft.

"Die Situation ist dramatisch."

Es ist DAS Thema – nicht nur in der IT-Branche: Die Anzahl der offenen Stellen, die nicht besetzt werden könnten, hat sich binnen kürzester Zeit massiv erhöht. „Die Situation ist dramatisch, sie behindert uns“, sagt Georg Krause, Geschäftsführer von msg Plaut und Lehrbeauftragter für Digitale Transformation an der Donau-Uni Krems.

Krause erzählt, warum nicht nur „Mark Zuckerbergs“ gesucht werden und nicht jeder Digital Native automatisch eine Fachkraft ist. Er skizziert, welche politischen Maßnahmen Sinn machen und warum die „Finnen gewinnen“. Und warum bei Personalsuche Nearshore-Center im Burgenland ebenso Sinn machen wie ungewöhnliche AMS-Maßnahmen.

Modernes Arbeiten: "Wir müssen radikal umdenken"

Die Macht attraktiver Arbeitsplätze: Auch im Zeitalter Digitalisierung sind technologische Lösungen im Arbeitsumfeld Mittel zum Zweck. Sie ermöglichen echte Innovationen erst, wenn mit alten Strukturen gebrochen wird und Mitarbeitern entsprechende Freiräume gegeben werden. Rehberger, Leiter der Abteilung Partner & Mittelstand und Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Österreich, über die Notwendigkeit, für den nachhaltigen Erfolg Silos aufzubrechen und mit alten Mustern zu brechen.

Der Weg zum Erfolg: Get started & Never give up

Zu Gast im trend-Podcast sind der deutsche Triathlet Sebastian Kienle und Business Angel Hansi Hansmann.

Kienle hat im Triathlon auf der Mittel- und Langdistanz alles gewonnen hat, was es zu gewinnen gibt. Er ist dreifacher Ironman-Europameister, Doppelweltmeister über die Ironman 70.3 Distanz und Sieger der Ironman Weltmeisterschaft in Hawaii.

Hansi Hansmann ist Österreichs wohl bekanntester Start-up-Investor. Er ist an über 50 österreichischen Start-ups beteiligt, darunter auch an Anyline, das eben am Sprung ist, in den US-Markt einzusteigen und mit seiner Technologie das Potenzial zum „Unicorn“, zu einem Start-up mit einer Bewertung von über einer Milliarde Dollar zu werden.

Thema des Gesprächs sind die vielen Parallelen zwischen dem Spitzensport und dem Start-up-Business.

Konjunkturausblick: Abschwung und keine Ende in Sicht

Seit einigen Quartalen befindet sich Österreichs Industrie im Abschwung. Eine Trendwende ist nicht in Sicht. Christoph Neumayer, Generalsekretär der Industriellenvereinigung, und IV-Chefökonom Christian Helmenstein über die Hintergründe des Abschwungs, die Risiken der Handelskriege und des immer noch drohenden ungeordneten Brexits, die Herausforderungen aus Sicht des Klimaschutzes der EZB-Geldpolitik und die dringenden Aufgaben der nächsten Bundesregierung.

CEO-Talk mit OMV-Chef Rainer Seele

Der Öl- und Gaskonzern OMV ist im Wandel. CEO Rainer Seele über die Klimadiskussion, CO2-Emissionen und -Steuern, die Zukunftsstrategie der OMV und das Leben mit der neuen Staatsholding ÖBIB.

Der Coaching Clou:

Psychologe und Autor Michael Schmitz erzählt, welche Fähigkeiten Führungskräfte heute brauchen, um wirklich erfolgreich zu sein: Ein Gespräch über Feedbackkultur, Fussball, Frauen und Steve Jobs, und die Erkenntnis, dass gute Absichten nicht automatisch zu guten Ergebnissen führen müssen.

Michael Schmitz, Psychologe und Autor, spricht über sein neues Buch „Der Coaching Clou“ und die vielen Wege zum Ziel, ein besserer Chef zu werden.
https://shop.trend.at/products/coaching

PSD2: Auwei?! Es bewegt sich was am Konto

Der unabhängige Experte Robert Macho kennt sich aus in der schönen neuen Finanzwelt von PushTANs und Open Banking, und erklärt den tieferen Sinn hinter der EU-Zahlungsdiensterichtlinie PSD2. Den gibt’s tatsächlich.
Robert Macho, Geschäftsführer der FinReg Consulting, erklärt, was sich im europäischen Zahlungsverkehr ändert und warum das bei Banken und Fintechs einiges an Kreativpotenzial entfalten wird.

Auf einen Kaffee (zum Thema Kunstsammeln) mit Eva Dichand

Wenn Kunstgremien in New York und Paris sie rufen, muss der Kampf um den Boulevard und die Vorherrschaft in der "Krone" Pause machen. Eva Dichand ist nicht nur als Verlegerin, sondern auch als Kunstsammlerin in die Fußstapfen von Zeitungslegende Hans Dichand getreten.